NOTGEILEN STIEFBRUDER beim wi**sEN mit meinem STRING ERWISCHT! War die Strafe zu geil?

Bewertung: 9.79167 / 10
9.79167/10

OMG, was ist eigentlich los mit dem? Da ändern sich einmal meine Pläne und ich bin doch früher zuhause als gedacht und direkt erwische ich meinen notgeilen Siefbruder, wie er sich mit meinem Lieblings-Stringtanga seinen harten schw**z wi**st! Und das auch noch in meinem Zimmer, auf meinem Bett! Wie dreist kann man bloß sein?! Zur Strafe setze ich mich erstmal auf sein Gesicht und lasse meine engen lö**er ordentlich von ihm lec*en! Mir doch egal, ob er dabei gut Luft bekommt, ich reite seine Zunge ab wie es mir gefällt! Aber wenn ich seinen harten schw**z so dabei sehe, bekomme ich ehrlich gesagt richtig Lust darauf, auch den abzureiten! Also muss sein schw**z schön als mein Spielzeug herhalten, mit dem ich mich geil zum Orgasmus fi**e! Doch ich habe noch nicht genug und er soll es mir auch noch dog*y bes**gen! Das macht er so gut, dass er mir sogar einen cream**e verpassen darf! Allerdings hatte ich nicht mit so einer enormen Ladung gerechnet! War meine Strafe für ihn vielleicht doch zu geil?

Veröffentlicht am: 26.02.2023
Länge: 9:37 Min.
24 Bewertungen