VOM FREUND MEINER BESTEN FREUNDIN GEF*CKT! DAS darf sie NIE erfahren!

Bewertung: 9.92 / 10
9.92/10

Oh f*ck, da bin ich echt zu weit gegangen, das war definitiv nicht okay! Doch der Reiz des Verbotenen war einfach zu groß und die Gelegenheit zu gut! Ich war zu Fuß auf dem Heimweg vom Supermarkt gewesen und Steffis Freund hatte mich unterwegs gesehen und mitgenommen. Bei mir zu Hause half er dann sogar noch, die Einkaufstüten reinzutragen. Da musste ich mich doch einfach bedanken! Ehrlich gesagt hatte er mir schon lange gut gefallen, doch bisher hatte ich mich Steffi zuliebe immer zurückgehalten und die Finger von ihm gelassen. Jetzt warf ich aber alle guten Vorsätze über Bord, zog mein Shirt hoch und legte seine Hand an meine T*tten! Spätestens jetzt war ihm klar, wie ich mich bedanken wollte und es gab kein Zurück mehr! Sein S*hwanz war schon hart vor Geilheit als ich ihn auspackte um ihn erstmal schön zu b*asen! Was für ein Prachtstück, davon hat Steffi mir wohl lieber gar nichts erzählt! Wir trieben es geil bei mir im Wohnzimmer, natürlich ließ ich ihn ohne Gummi ran, er war ja kein Unbekannter! Und dass Steffi nicht auf Facials steht, weiß ich jetzt auch – mir durfte er natürlich alles schön ins Gesicht w*chsen, wie ich es liebe! Doch das darf Steffi NIEMALS erfahren!

Veröffentlicht am: 20.03.2022
Länge: 10:16 Min.
36 Bewertungen