Weihnachtsfeier abgesagt, aber FREMDGEF*CKT wird trotzdem!

Bewertung: 9.73 / 10
9.73/10

Dieses Jahr waren mein lieber Kollege und ich wieder damit betraut worden, die Weihnachtsfeier in unserer Firma zu planen. Wir hatten uns schon drauf gefreut, zwar nicht auf die nervige Planung, aber auf die Gelegenheit mal wieder geil miteinander fremdzuf*cken, ohne dass seine eifersüchtige Frau direkt misstrauisch wird! Zwar hatte die Geschäftsleitung die Weihnachtsfeier nun abgesagt, doch das musste seine Frau ja (noch) nicht wissen! Er kam also nach Feierabend trotzdem noch mit zu mir und wir waren beide schon den ganzen Tag mega geil aufeinander gewesen vor Vorfreude! Als ich ihm dann zeigte, dass ich schon den ganzen Tag im Büro geile halterlose Nylons unter meinem Rock getragen hatte, wurde sein S*hwanz gleich so hart, dass er fast seine Hose zum Platzen brachte! Zeit, dass ich mich um das gute Stück kümmere und die erste geile Runde des Abends läuteten wir dann auch direkt im Wohnzimmer ein! Er f*ckte mich auf der Couch, auf dem Boden, von vorne, von hinten – ich genoss es so sehr, seinen dicken harten S*hwanz tief in mir zu spüren, dass ich zwei mal richtig geil kam, bevor er mir seinen geilen Saft entgegen spritzte! Für seine Frau wird heute wohl nichts übrig bleiben!

Veröffentlicht am: 05.12.2021
Länge: 10:55 Min.
33 Bewertungen